Kontakt & Service / Media / News / Biermesse - Das Festival der Biervielfalt 2017
News vom 10.10.2016

Biermesse - Das Festival der Biervielfalt 2017

In Ried sind aller guten Dinge mehr als drei und aller guten Biere mehr als 200:

Auf zum 14. Festival der Biervielfalt am 13. und 14. Oktober!

Das Innviertel hat nicht nur die größte regionale Brauereidichte Österreichs, es hat auch was über für alte und neuere Tradition. Der zweiten Kategorie ist zweifellos das „Festival der Biervielfalt“ zuzuordnen, welches heuer bereits das 14. Mal stattfindet und immer noch nichts von seinem urigen Charme eingebüßt hat – im Gegenteil: es freut sich steigender Beliebtheit, zieht Menschen aus allen Bundesländern an und vereint sie rund ums wundervolle Thema Biergenuss und Biervielfalt.

Das Kennenlernen und Verkosten von mehr als 200 Biersorten aus unterschiedlichsten Brauereien in unterschiedlichsten Typen an sich wäre zwar bereits formatfüllend. Die Veranstalter, nämlich die BierIG, Bierregion Innviertel und Tourismusverband Ried im Innkreis bieten aber unter organisatorischer Leitung von Diplom Biersommelier und Gastwirt Karl Zuser jun. auch heuer wieder ein interessantes Rahmenprogramm an.

Bummeln und Verkosten, was das Zeug hält

Dazu zählt etwa der hochbeliebte „Rieder Bierbummel“, der am 14. Oktober um 10.00 Uhr am Treffpunkt Brauerei Ried startet. Er umfasst neben diversen Verkostungen auch Filmvorführungen, eine Führung durch Ried (Schwerpunkt Bier und Wirtshäuser, historische Plätze und Rathaussaal). Stationen sind Brauerei, Stadtzentrum und der Braugasthof Träger, Biergasthof Riedberg und Rieder Wirt. Niemand wird verhungern müssen, ein Versorgungspaket in Form eines 4 Gänge Menüs ist natürlich inkludiert. Außerdem wird per Gewinnspiel ein VIP-Ticket (Freier Eintritt, Jetons bis zum Abwinken und geführte Verkostung) für das Festival in der Jahnturnhalle gezogen.


Festival in der Jahnturnhalle

Am 13. und 14. Oktober beginnt das Biervergnügen jeweils ab 16.00 Uhr für Menschen ab 16 Jahren. Neben der Möglichkeit, sich mit echten Bierprofis auszutauschen, mehr als 200 Sorten Bier zu genießen und genussvoll fachzusimpeln werden natürlich wieder jede Menge Biere prämiert. Am ersten Tag werden die Gewinner in der Kategorie der gewerblichen Brauereien prämiert, welche sich im Zuge der Austrian Beer Challenge (ABC) - Staatsmeisterschaft der Brauereien und Hausbrauer -  der gestrengen Jury – allesamt (Diplom) Biersommeliers und Fachverkoster -  stellten. Am zweiten Tag werden die Sieger der Hobbybrauer geehrt.

Wie jedes Jahr ist auch heuer wieder mit steigenden Besucherzahlen zu rechnen und die Veranstalter werden auch heuer wieder ihr Bestes geben, das Festival zu einem echten Höhepunkt zu machen.

 

Verband der Diplom Biersommeliers tagt zeitlich in Ried im Innkreis

Apropos Diplom Biersommeliers: Der Verband besagter Verkostungsprofis tagt zeitgleich in Ried und macht Ried damit sozusagen „zum bierigsten Hot Spot“ Österreichs an diesem Wochenende. Mehr Bierkompetenz geht wohl kaum. Darauf ein Bier!


Für weitere Infos klicken Sie hier.

Zur News-Übersicht
Veranstaltungstipps
Die digitale Rieder Gutscheinplattform! Jetzt gleich registrieren und dabei sein!
Der Rieder Bierbummel vereint Geselligkeit und Kultur! Für Gruppen jeglicher Art ein tolles Programm - klicken für mehr Informationen!
Das neue Kabarettprogramm von Stermann & Grissemann; "Gags, Gags, Gags"
Die HAUS & BAU - Österreichs größte Baumesse im Herbst - gibt von 10. bis 12. November den Startschuss für die Bausaison im kommenden Jahr.
Hier geht´s zu allen Veranstaltungen in Ried.
Heute gibt´s in Ried:
Webcams. Live Bilder aus Ried i. I.
Mit den Webcams können Sie Ried im Innkreis aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten.