Kontakt & Service / Unternehmerservice / Betriebsflächenbörse

Betriebsflächenbörse

Betriebsgrundstücke und freie Geschäftslokale kostenlos auf Standortplattform stellen

Online-Plattform bietet Unternehmern einfache Suche nach attraktiven Standorten.


Die WKO und die Business Upper Austria, die neue Wirtschaftsagentur des Landes OÖ (vormals TMG), bieten ein neues Service für die Vermarktung von Betriebsobjekten. Über die Plattform www.standortooe.at können Betriebsgrundstücke und Betriebsgebäude kostenlos angeboten und gefunden werden. Eigentümer von betrieblichen Objekten können ihre Angebote selbst in der Datenbank platzieren.

 

Was kann eingetragen werden?
• Betriebsgebäude
• Betriebliche Gebäudeteile
• Grundstücke, die eine geeignete Flächenwidmung haben.

 

Anlegen eines neuen Angebots
Privatvermieter bzw. Verkäufer (Immobilienmakler, Gemeinden oder Privatpersonen) können unter „Anbieten“ ihr Objekt bzw. Grundstück auf die Plattform stellen.


Für Angebote unter 3000 m2 Nutzungsfläche sollte sich der Anbieter mit der Standortgemeinde in Verbindung setzen. Für größere Angebote wird die BUSINESS UPPER AUSTRIA aktiv. Nach einer Plausibilitätsprüfung werden die Angebote von den genannten Organisationen freigeschaltet. Nachträgliche Veränderungen der Angebote sind über Gemeinden bzw. WKO oder BUSINESS UPPER AUSTRIA möglich. Immobilienmakler haben uneingeschränkten Zugang auf das System.

 

Informationen für Unternehmer
Neben Betriebsgrundstücken und Geschäftslokalen finden Unternehmer unter www.standortooe.at weitere Informationen über Unterstützungsmöglichkeiten durch die BUSINESS UPPER AUSTRIA sowie die WKO. Beispielsweise über Betriebsanalagenverfahren, Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten, Behördenkontakten, Fachkräftegewinnung und vieles anderes mehr.

 

Standortentscheidend sind mitunter die grundlegenden Wirtschafts- und Infrastrukturdaten einer Gemeinde. Deshalb bietet die Plattform unter „Gemeindeinfo“ die wesentlichen Kennzahlen aller Gemeinden von Oberösterreich.

 

4 Angebote im Bezirk Ried
Innovation, Bodenständigkeit und Lebensqualität zeichnen den Bezirk Ried aus.
Der Bezirk, im Herzen des Innviertels, mit seinen 36 Gemeinden, gehört zu den zurzeit dynamischsten Wirtschaftsregionen in Oberösterreich. Mit den Schwerpunkten in Faserverbundtechnologie, Maschinenbau und Holz setzen die Leitbetriebe der Region in ihren Märkten die Trends und sind die Innovatoren ihrer jeweiligen Branche.

 

Mehr Informationen unter www.standortooe.at:
Sie haben ein leerstehendes Geschäftslokal, ein Büro, eine Produktionshalle, eine Lagerhalle oder ein leeres Betriebsbaugrundstück im Bezirk Ried und wollen es vermieten oder verkaufen? Dann wenden Sie sich einfach an die WKO Ried telefonisch unter T 05-90909-5600 oder schreiben Sie eine Nachricht an ried@wkooe.at.

Veranstaltungstipps
31 Tage Märzenbier, Kultur und Kulinarik im gesamten Innviertel!
Am Freitag, 18. August tritt Hansi Hinterseer mit dem tiroler Echo am Rieder Hauptplatz auf! Buchen Sie jetzt unser BIERIGES ERLEBNISWOCHENENDE!
Der Rieder Bierbummel vereint Geselligkeit und Kultur! Für Gruppen jeglicher Art ein tolles Programm - klicken für mehr Informationen!
Noch MEHR Service während der 2. Rieder Service-Tage vom 6.-8. April 2017!
Besuchen Sie den Rieder Pferdemarkt am Osterdienstag, 18. April 2017. Mit etwas Glück gewinnen Sie ein Pony!
Seiler und Speer am 16. September in der Red Zac Arena in Ried!
Das neue Kabarettprogramm von Stermann & Grissemann; "Gags, Gags, Gags"
Hier geht´s zu allen Veranstaltungen in Ried.
Heute gibt´s in Ried:
Webcams. Live Bilder aus Ried i. I.
Mit den Webcams können Sie Ried im Innkreis aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten.