SPORT & AKTIV / Familie & Kinder / Geocaching

Das Outdoor-Schatzsuche Spiel

Ein guter Grund für die ganze Familie in die Natur hinaus zu gehen.

Geocaching kombiniert Technologie mit Spaß im Freien und bietet eine gute Gelegenheit, die nähere und weitere Umgebung zu erkunden. Diese moderne Schatzsuche wird weltweit von Leuten, ausgerüstet mit einem GPS-Gerät, gespielt. Alleine in Österreich gibt es über 44.000 versteckte Geocaches. Die Grundidee ist es, im Freien versteckte Behältnisse, genannt "Geocaches" zu suchen und zu finden, und die Erfahrungen online zu teilen.

 

Sehr vereinfacht gesagt, handelt es sich dabei um eine Schatzsuche mit Hilfe von GPS-Geräten. Es werden kleine "Caches" (z.B. Filmdosen oder dichte Behälter) an einem besonderen Ort versteckt und die Koordinaten inkl. einer kleinen Beschreibung im Internet veröffentlicht.

 

Mit diesen Koordinaten und einem GPS-Gerät ausgestattet, kann sich nun jeder auf die Suche nach dem "Cache" machen. Hat man diesen schließlich gefunden, trägt man sich in das sogenannte "Logbuch" mit Datum und Benutzername ein. Oft befinden sich auch spannende Tauschgegenstände in der Box; man entnimmt einen und legt einen neuen hinein (z.B. Ü-Eier-Figuren, Schlüsselanhänger, etc.). Zu Hause "loggt" man seinen Fund, indem man sich wieder auf der geocaching.com-Homepage anmeldet und den Fund (stolz) preisgibt und kommentiert.

 

Geocaches sind übrigens weltweit versteckt. Am Berg, im Wald, in Parks, aber natürlich auch mitten in Städten - so auch in Ried im Innkreis und Umgebung. Hier kann die ganze Familie mitmachen, wodurch ein gemeinsames Wochenende schnell zu einem Abenteuerausflug werden kann.

 

Sinn des Ganzen? Das fragen sich viele Außenstehende (unter den Geocachern als "Muggels" verschrien), ist jedoch ganz einfach erklärt: Spaß an der Technik, Freude an der Bewegung in der freien Natur und natürlich das Erfolgserlebnis beim Heben eines Schatzes. Außerdem wird man an beeindruckende Orte geführt, die man sonst nie zu Gesicht bekommen hätte.

 

Und noch einen Grund gibt‘s, warum wir allen Outdoorbegeisterten (und vor allem Familien mit Kindern) diesen Freizeitspaß Geocaching wärmstens empfehlen: Heute verfügen ja schon viele Handys über eine GPS-Navigationsfunktion. Vor allem für die ersten Versuche braucht man also seit einiger Zeit nicht einmal mehr ein eigenes Outdoor-GPS-Gerät.

 

Weitere Infos:

 

GEOCACHING.at - Das Infoportal für Österreich

 

www.geocaching.com

Geocaching Leitfaden

Veranstaltungstipps
31 Tage Märzenbier, Kultur und Kulinarik im gesamten Innviertel!
Am Freitag, 18. August tritt Hansi Hinterseer mit dem tiroler Echo am Rieder Hauptplatz auf! Buchen Sie jetzt unser BIERIGES ERLEBNISWOCHENENDE!
Der Rieder Bierbummel vereint Geselligkeit und Kultur! Für Gruppen jeglicher Art ein tolles Programm - klicken für mehr Informationen!
Noch MEHR Service während der 2. Rieder Service-Tage vom 6.-8. April 2017!
Besuchen Sie den Rieder Pferdemarkt am Osterdienstag, 18. April 2017. Mit etwas Glück gewinnen Sie ein Pony!
Seiler und Speer am 16. September in der Red Zac Arena in Ried!
Das neue Kabarettprogramm von Stermann & Grissemann; "Gags, Gags, Gags"
Hier geht´s zu allen Veranstaltungen in Ried.
Heute gibt´s in Ried:
Webcams. Live Bilder aus Ried i. I.
Mit den Webcams können Sie Ried im Innkreis aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten.