SPORT & AKTIV / Sportangebot Sommer / Pilgern im Kobernaußerwald

Pilgern im Erholungsgebiet Kobernaußerwald

Ich bin dann mal weg…oder Pilgern tut gut

Prominente tun es, nicht Prominente tun es auch – sie gehen. Waren früher Pilger aus religiösen Motiven unterwegs, sind die Gründe heutzutage andere. Denn Schnelllebigkeit, Leistungsdruck und Informationsflut haben den Drang nach bewusster Langsamkeit, innerer Ruhe und weg vom „immer erreichbar sein“ hervorgerufen. Das Pilgern erfreut sich bei Jung und Alt immer größerer Beliebtheit.


Energie & Lebensfreude tanken


Ideale Rahmenbedingungen bieten neben den zahlreichen Wallfahrtsorten der Europäische Pilgerweg Via Nova, der Innviertler Jakobsweg sowie neu der 130 Kilometer lange Marienweg. Letzterer führt von St. Marienkirchen am Hausruck über Maria Schmolln bis nach Altötting. Interessierte können allein oder in professioneller Begleitung durch das Innviertel pilgern. Derzeit gibt es über 180 Pilgerbegleiter in Oberösterreich, die zu verschiedenen Themen und Terminen ein- oder mehrtägige Wanderungen anbieten.


Information:
Tourismusverband s’Innviertel
4943 Geinberg, Thermenplatz 2
Tel. 07723-8555

info@innviertel-tourismus.at
www.innviertel-tourismus.at

 

 

Veranstaltungstipps
31 Tage Märzenbier, Kultur und Kulinarik im gesamten Innviertel!
Am Freitag, 18. August tritt Hansi Hinterseer mit dem tiroler Echo am Rieder Hauptplatz auf! Buchen Sie jetzt unser BIERIGES ERLEBNISWOCHENENDE!
Der Rieder Bierbummel vereint Geselligkeit und Kultur! Für Gruppen jeglicher Art ein tolles Programm - klicken für mehr Informationen!
Noch MEHR Service während der 2. Rieder Service-Tage vom 6.-8. April 2017!
Besuchen Sie den Rieder Pferdemarkt am Osterdienstag, 18. April 2017. Mit etwas Glück gewinnen Sie ein Pony!
Seiler und Speer am 16. September in der Red Zac Arena in Ried!
Das neue Kabarettprogramm von Stermann & Grissemann; "Gags, Gags, Gags"
Hier geht´s zu allen Veranstaltungen in Ried.
Heute gibt´s in Ried:
Webcams. Live Bilder aus Ried i. I.
Mit den Webcams können Sie Ried im Innkreis aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten.