Treffpunkt Ried Logo
Kontakt & Service / Aktuelles / News / Stille-Nacht-Briefmarke 2021
News vom 16.11.2021

Stille-Nacht-Briefmarke 2021

Die Stille Nacht Gesellschaft hat die Oberndorfer Stille-Nacht-Krippe des Innviertler Volkskundehauses in Ried i. I. als Motiv für die Stille-Nacht-Briefmarke 2021 gewählt. Die Krippe wurde zum 200-Jahr-Jubiläum 2018 restauriert und in einer neuen Konzeption präsentiert.

 

Die Forschung ergab, dass das Weihnachtslied am Ende der Mitternachtsmette vor dieser Krippe am linken Seitenaltar musiziert wurde. Es war also die Krippe, die sich heute im Museum Innviertler Volkskundehaus in Ried befindet, vor der „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ zum ersten Mal erklang. Als die St.-Nicola-Kirche in Oberndorf wegen der dauernden Hochwassergefahr für baufällig erklärt wurde und ab 1906 schließlich dem Abbruch zum Opfer fiel, schenkte man die „alte, verstaubte Pfarrkrippe“ – die „Stille Nacht Krippe“ – den „Ehrwürdigen Schulschwestern“ von Oberndorf. Die Krippe wanderte zuerst zu einem Trödler nach Salzburg, ehe sie der Ostermiethinger Uhrmacher Georg Muckenhammer erwarb, der sie seinem Schulfreund Pfarrer Johann Veichtlbauer in St. Pantaleon vermachte. Der „Heimatpfarrer“ übersiedelte sodann mit seiner umfangreichen volkskundlichen Sammlung 1933 nach Ried in das neugegründete Museum Innviertler Volkskundehaus, wo sich der größte Krippenschatz der Sammlung noch heute befindet.

 

Die Gestaltung der Stille-Nacht-Marke 2021 besorgte wieder der Grafiker Günther Oberngruber. Diese kann postfrisch (mit dem Frankaturwert 85 Eurocent!) jeweils zum Preis von € 3,- über das Museum Innviertler Volkskundehaus (kultur@ried.gv.at – auch click & collect ist möglich) und die Stille Nacht Gesellschaft bezogen werden. Bei der Stille Nacht Gesellschaft sind auch Briefmarken aus den Vorjahren noch verfügbar. Für Großabnehmer gibt es dort rabattierte Preise. Kontakt: Stille Nacht Gesellschaft, Tel. +43 660 2412200, E-Mail: info@stillenacht.at



Bild: v.l.n.r.
Bürgermeister Mag. Bernhard Zwielehner, Christa Pritz (Mariapfarr, Präsidentin der Stille Nacht Gesellschaft), Dr. Sieglinde Frohmann (Kulturabteilung der Stadt Ried), Renate Schaffenberger (Seekirchen, Finanzreferentin der Stille Nacht Gesellschaft), Prof. Mag. Josef A. Standl (Oberndorf bei Salzburg, Vizepräsident der Stille Nacht Gesellschaft)

 

Fotocredit: Kulturabteilung/Museum Innviertler Volkskundehaus

Lockdown-Service
Veranstaltungstipps
Am Hauptplatz 36 steht im Schaufenster erstmalig ein Glücksbaum mit insgesamt 24 Weihnachtskugeln!
Ried ist wieder auf der Suche nach dem Rieder Weihnachtsengerl 2022! Einfach Foto einsenden und mitmachen - alle Informationen gibt es hier.
Geschenktipp: Rieder Schwanthaler Zehner - Ein perfektes Geschenk um Wünsche wahr werden zu lassen.
Alle Veranstaltungen auf einen Blick!
Blog - Treffpunkt Ried
Sommer in der Stadt - oder: es gibt immer was zu tun!
Rieder Schwanthaler Zehner
Rieder Schwanthaler Zehner - die perfekte Geschenkidee!
Webcams. Live Bilder aus Ried i. I.
Mit den Webcams können Sie Ried im Innkreis aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten.
Heute gibt´s in Ried: