Treffpunkt Ried Logo
Kontakt & Service / Media / News / 200 Jahre „Stille Nacht! Heilige Nacht!“
News vom 30.10.2018

200 Jahre „Stille Nacht! Heilige Nacht!“

Eine besondere Krippe in Ried!


Ab Donnerstag, den 22. November, ist die originale Stille Nacht Krippe im Innviertler Volkskundehaus zu sehen!
Im Museum Innviertler Volkskundehaus befindet sich jene Krippe, vor der am Weihnachtsabend des Jahres 1818 das Lied „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ erstmals erklang.

 

Pfarrer Johann Veichtlbauer hat dieses Juwel 1933 mit seiner Sammlung nach Ried gebracht. Nach der aufwendigen Restaurierung der Figuren und der Neugestaltung der Krippenlandschaft, wird diese einzigartige Krippe ab Donnerstag, 22. November, in neuem Glanz erstrahlen.


Die Weihnachtsausstellung im Museum Innviertler Volkskundehaus widmet sich der Entstehung und Verbreitung des Weihnachtsliedes von Österreich in die ganze Welt.
Es werden außerdem Führungen durch das Museum mit Besichtigung der Krippe angeboten:
Freitag, 7. Dezember, und Dienstag, 11. Dezember, jeweils 15 Uhr
Eintritt und Führungsgebühr: € 5,00 pro Person
Anmeldung: 07752 901 302, kultur@ried.gv.at

 

Führungen für Gruppen sind nach Anmeldung auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.

 

 

Stille Nacht Krippenweg


Zum Jubiläum „200 Jahre Stille Nacht“ sorgen mehr als 30 Krippen aus der Sammlung des Museums Innviertler Volkskundehaus sowie Leihgaben in Schaufenstern und im öffentlichen Raum für Weihnachtsstimmung. Besucher können dem hektischen Alltag entfliehen und sich an liebevoll gestalteten Krippen erfreuen. Zu sehen sind unter anderem Werke von Karl Gruber, Meinrad Mayrhofer, Bruno und Elisabeth Lipp, Dietmar Slaby, Robert Himmelbauer und Hermine Arbeituber.


Der Krippenweg beginnt in der Rainerstraße, führt über die Plätze der Innenstadt und geleitet die Besucher schlussendlich zum Museum am Kirchenplatz, wo als Höhepunkt die originale Stille Nacht Krippe besichtigt werden kann. Ein Folder mit der Beschreibung der einzelnen Stationen liegt im Museum auf.

 

 

Die Stille Nacht Gemeinde Ried im Innkreis lädt Sie herzlich zum Besuch ein!

Veranstaltungstipps
Österreichs innovativstes Innenstadtförderprogramm startet in die 2. Runde - StadtUp Ried 2.0
Kabaretts, Freiluftveranstaltungen, Konzerte, Workshops, Ausstellungen: Der Inn4tler Sommer bietet ein gewohnt buntes Programm aus den Gemeinden Ried, Schärding und Braunau.
Jetzt gleich anmelden und gratis Gutscheine von der Einkaufsstadt Ried sichern!
Der Rieder Bierbummel vereint Geselligkeit und Kultur! Für Gruppen jeglicher Art ein tolles Programm - klicken für mehr Informationen!
Besuchen Sie die originale Stille Nacht Krippe ganzjährig im Museum Innviertler Volkskundehaus.
Hier geht´s zu allen Veranstaltungen in Ried.
Heute gibt´s in Ried:
Webcams. Live Bilder aus Ried i. I.
Mit den Webcams können Sie Ried im Innkreis aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten.