Treffpunkt Ried Logo
Veranstaltungen / Highlights / Inn4tler Sommer

Inn4tler Sommer 2019

Ganz große Höhepunkte findet man im Rieder Kultursommer!

Das Innviertel hat nicht nur landschaftlich, sondern auch kulturell vieles zu bieten. Das zeigt auch einmal mehr die Veranstaltungsreihe "Inn4lter Sommer", die heuer in sein elftes Jahr geht. Mit über 100 Veranstaltungen sticht das Festival mit Programmvielfalt und hoher Qualität hervor.

 

 

 

Über 50 Veranstaltungen finden in Ried statt. Von Kabaretts, Lesungen, über Konzerte und Open Airs bis hin zu Kunstausstellungen bietet die Veranstaltungsreihe eine breite Palette für Jedermann.

 

Viele Highlights wie zum Beispiel die Architekturtage, das Open Air des Sinfonischen Blasorchesters oder das Lions-Gala Konzert mit einem Programm von Franz Xaver Frenzel runden das Festival ab.

 

Das gesamte Programm finden Sie hier oder auf der Homepage.


Tipp: Newsletter abonnieren & aktuell über alle News informiert werden!

 

 

 

Die Einkaufsstadt Ried wird am 12. und 13 Juli zur Open Air-Bühne

HOAMSPÜ - OPEN AIR - Freitag, 12. Juli

 

Klassischer Austropop der 70er, 80er und 90er erwartet Sie beim Open Air Konzert ab 20 Uhr am Hauptplatz. Bei Schlechtwetter findet das Konzert im Sparkassen-Stadtsaal statt.

 

 

OPEN AIR DES SBO RIED - Samstag, 13. Juli

 

Das Sinfonische Blasorchester Ried lädt auch heuer wieder im Rahmen des Rieder Kultursommers u einem Bläserfeuerwerk auf einer großen OPEN AIR Bühe am Rieder Hauptplatz. Ein bunter Programmmix bietet ab 20 Uhr für jeden Geschmack musikalische Leckerbissen und "Ohrwürmer", wenn der Hauptplatz in eine Klangwolke mit unvergesslicher Musik verwandelt wird.

Stargast auf der Posaune ist Lito Fontana.

 

 

Der Eintritt zu diesen Veranstaltungen ist frei!

 

Ausstellungen, Führungen, Präsentationen

ARCHITEKTURTAGE 2019

 

Die Architekturtage eröffnen vielfältige Themenfelder und machen Architektur erlebbar. Bereits zum zweiten Mal bringt das 20gerhaus die österreichweiten Architekturtage nach Ried - in Zusammenarbeit mit dem afo architekturforum Oberösterreich und der Stadt Ried.

Das gesamte Programm finden Sie hier.

 

 

 

WORTWEBEREIEN 2.0 - EIN LITERARISCH MUSIKALISCHER STADTRUNDGANG

Dienstag, 4. Juni, 18 Uhr

 

Mit Gertraud Stöckler-Schatzdorfer, Karl Pumberger-Kasper, Mag. Werner Schachinger und Gertraud Felix.
Musikalisch begleitet von "Dickschädlat zu dritt".

Bei jeder Witterung!

Treffpunkt im Museum Innviertler Volkskundehaus

 

 

 

AUSSTELLUNG "Wilhelm Dachauer - Meisterhafte Zeichnungen & Studien"

Vernissage am Donnerstag, 13. Juni, 19 Uhr

Ausstellung bis 14. September 2019

 

Informationen zur Ausstellung finden Sie hier.

 

 

CHARLOTTE TAITL - EIN PAAR SCHRITTE IN DEN TOD

Montag, 24. Juni, 19:30 Uhr, im Lern- und Gedenkort

 

Buchpräsentation

SchülerInnen und LehrerInnen des Rieder Gymnasiums stellen ihr Buch über das Charlotte Taitl-Theaterprojekt des Jahres 2017 vor.

 

Eintritt frei!

 

 

AUSSTELLUNG "60. Todestag von Alfred Kubin"

Vernissage am Mittwoch, 26. Juni, 19 Uhr, IKG Begegnungsstätte

Ausstellung bis 28. August 2019

 

Aktuelle Grafik und Literatur der Gilde

Öffnungszeiten: jeweils Mittwoch 16-20 Uhr

 

 

 

AUSSTELLUNG "Aus dem Focus - Reisebilder von Roman Kloibhofer"

Vernissage am Donnerstag, 19. September

Ausstellung bis 16. November

 

Informationen zur Ausstellung finden Sie hier.

 

Konzert Highlights in Ried

LANGE NACHT DER CHÖRE - Freitag, 24 Mai

IM RAHMEN DER LANGEN NACHT DER KIRCHEN

 

Elf Rieder Chöre singen je drei Lieder aus ihrem umfangreichen Repertoire und zeigen die Vielfalt des Chorgesangs.

Die 11 Rieder Chören:
BORG-Chor
Chor des Bundesgymnasiums
Pfadfinderchor
Riedbergchor
Young Voices
Männergesangverein
Liedertafel
Marinekameradschaft
Chor Aktuell
Schwanthaler Vokalensemble
Kantorei/Musica Sacra

 

Eintritt frei!

19 Uhr, Stadtpfarrkirche

 

 

LIONS GALAKONZERT - Sonntag, 26. Mai

 

Festival Sinfonietta Linz / Leitung Lui Chan

Solisten: Fabian Huemer (Trompete) und Lui Chan (Violine)

Programm:
Franz Xaver Frenzel: "Allergo moderato" aus dem Concerto für Streicher (Orchesterfassung),
Franz Xaver Frenzel: Sinfonia Concertante in g-Moll für Solovioline und Orchester
Josef Haydn: Trompetenkonzert Es-Dur, Hob VII e/1,
Josef Haydn: Symphonie Nr. 94, G-Dur, "Symphonie mit dem Paukenschlag"

 

Eintritt: € 25,00, freie Platzwahl

Kartenvorverkauf: Buchhandlung DIM, OÖ Nachrichten und LMS Ried

Einlass ab 18 Uhr, Beginn 19 Uhr, Jahnturnhalle

 

 

 

JAZZ OPEN AIR: TOGETHER bei der Feinschmeckere Am Roßmarkt

an 5 Terminen, immer samstags ab 11 Uhr

 

20 Jahre TOGETHER - ein Erfolgsrezept der LMS Ried

Togehter feiert sein Jubiläum mit einer Reihe an Konzerten, bei denen die Band stets ein Bestandteil jedes einzelnen Konzert ist.

 

Eduard Jungwirth - Klarinette
Georg Jungwirth - Drums
Andreas Pointecker - Bongos
Gerald Endstrasser - Leader, Keyboards

 

Termine:
Samstag, 8. Juni, 11 Uhr: mit Bernhard Girlinger (Trompete)
Samstag, 27. Juli, 11 Uhr: TRIO mit Jörg Seidel (Voice, Gitarre)
Samstag, 10. August, 11 Uhr: mit Keycaj, Andreas Mayerhofer (Piano, Orgel)
Samstag, 24. August, 11 Uhr: mit Duo Schwinn
Samstag, 14. September, 11 Uhr: mit Club Cuba

 

Eintritt frei!

 

 

 

HÖRSTURM FESTIVAL FÜR ZEITGENÖSSISCHE MUSIK

Freitag, 28. bis Sonntag, 30. Juni

 

An drei Tagen finden sich internationale sowie heimische Künstler zusammen und präsentieren ihre kreativen Auseinandersetzungen mit der heutigen Zeit in zehn einzigartigen Projekten.

 

Fr, 28. Juni 2019:
18 Uhr: Stürmischer Auftakt
19 Uhr: UHR.werk
ab 20.30 Uhr: Space Fx mit „Down the rabbit hole“ und „Fleischwolf“ / Peter Mayer

Sa, 29. Juni 2019:
14 Uhr: Workshop: Hörsturmkurs, Lust auf Neues?
17 Uhr: Muze
19 Uhr: „Awrinkle in time“ mit Donna und Ernesto Molinari
21 Uhr: Hörsturmnacht

So, 30. Juni 2019:
10 Uhr: Neue Orgelmusik zur Liturgie - Wolfgang Kogert
11.45 Uhr: „Ohne Grenzen“ – Peter Mayer und Innviertler Schlagzeuger
12 Uhr: Dal Niente al Dente – Kulinarisch-musikalischer Konzertgenuss mit Ernesto Molinari

Künstler:
Down the rabbit hole – Filipa Bothelo (PT),
Hanna Kölbel (DE), Kaja Farszky (HR)
Peter Mayer (AT)
UHR.werk – Frederik Neyrinck (BE),
Teresa Doblinger (AT)
Donna und Ernesto Molinari (CH)
Muze – Bernadette Zeilinger (AT),
Diego Muné (AR)
Wolfgang Kogert (AT)
Sophie Wahlmüller (AT)
Lucía Pérez Diego (ES)
Manuel Alcaraz Clemente (ES)
Simon Mayer (AT)

 

Eintritt:

Festivalpass: 70,00 / 45,00 (ermäßigt)
Einzelticket: VVK 15,00 / 8,00
AK 18,00/10,00

Tagespässe:
Fr oder So: VVK 25,00/15,00, AK 30,00/18,00,
Sa: VVK 40,00/28,00, AK 45,00/30,00

Kartenvorkerkauf in der LMS Ried

 

 

JUBILÄUMS-GALAKONZERT DES KAMMERORCHESTERS ENSEMBLE CLASSICO

Samstag, 20. Juni, 20 Uhr, Sparkassen-Stadtsaal

 

Das Kammerorchester Ensemble Classico wurde 1989 von den international bekannten Violinvirtuo-sen Pierre Cochand und Lui Chan gegründet. Das Orchester vereint Künstler verschiedenster Natio-nen: Von der Schweiz bis nach China, Japan, Finn-land, Deutschland, Schweden, Dänemark, Norwe-gen, Österreich, Spanien, Italien bis hin zu den USA und konzertiert regelmäßig rund um den Erdball. Beim Jubiläums-Galakonzert ist es mit Michael Oman, einem der weltbesten Blockflötenvirtuosen unserer Zeit, zu hören.

 

Pierre Cochand, Leitung / Violine

Lui Chan, Violine

Chie Akasaka-Schaupp, Violine

Michael Oman, Blockflöte

 

Programm:

W. A. Mozart: „Eine kleine Nachtmusik“, Serenade in G-Dur, KV 525

Giuseppe Sammartini: Concerto in F-Dur für Sopran-Blockflöte und Orchester

Antonio Vivaldi: Concerto in D-Dur „Il Gardellino“(Der Stieglitz) für Flautino und Orchester

Antonio Vivaldi: Concerto in A-Dur für Streichorchester

P. I. Tschaikowsky: Andante Cantabile aus dem Streichquartett Nr. 1

Johann Sebastian Bach: Konzert für drei Violinen und Orchester D-Dur, BWV 1064

 

Eintritt:

VVK 18,00, AK 20,00, Jugend 10,00

Kartenvorverkauf im Museum Innviertler Volkskundehaus

 

 

 

KONZERT DES INN-SALZACH-EUREGIO-JUGENDORCHESTERS

Sonntag, 4. August, 11 Uhr, Sparkassen-Stadtsaal

 

Dirigent: Ingmar Beck
Solisten: Stephan Mayrhuber, Klarinette
Thomas Mayrhuber, Bassetthorn

Programm:
Carl Maria von Weber: Ouvertüre zur Oper Oberon
Felix Mendelssohn-Bartholdy: Konzertstücke op. 113 & 114
Robert Schumann: 1. Symphonie

 

Eintritt:
VVK 12,00, Tageskasse 15,00, Jugendliche 7,00
Vorverkauf im Museum Innviertler Volkskundehaus

 

 

SOMMERKONZERT DER PHILHARMONIE INN RIED - Samstag, 31. August

 

Orchester Modus 21
Dirigent: Erich Polz

Das Orchester MODUS 21 beginnt schwungvoll mit Dvoraks Slawischem Tanz Nr. 8. Dem Thema Wasser widmen sich die Symphonischen Dichtungen „Der Wassermann“ von Antonin Dvorak und „Die Moldau“ von Bedrich Smetana.

Der 2. Teil bietet sommerliches Flair mit bekannten Liedern aus Las Vegas. Frank Sinatra, Dean Martin und Sammy Davis Junior wurden bei ihren großen Shows immer von einem Symphonieorchester begleitet. Love and Marriage, King of the Road und At the Crossroads dürfen da genau so wenig fehlen wie My Way, New York New York – oder Fly me to the moon zum 50. Jubiläum der ersten Mondlandung. Als Sänger konnte Andie Gabauer, bekannt aus
Funk und Fernsehen (z.B. Dancing Stars) engagiert werden.

 

Eintritt:
VVK: Kategorie A 30,00; Kategorie B 25,00;
AK: Kategorie A 35,00; Kategorie B 30,00
Kartenvorverkauf unter: 0676 7891131 und auf www.philharmonieinnried.at

 

20 Uhr, Jahnturnhalle

 

Veranstaltungstipps
Kabaretts, Freiluftveranstaltungen, Konzerte, Workshops, Ausstellungen: Der Inn4tler Sommer bietet ein gewohnt buntes Programm aus den Gemeinden Ried, Schärding und Braunau.
Jetzt gleich anmelden und gratis Gutscheine von der Einkaufsstadt Ried sichern!
Der Rieder Bierbummel vereint Geselligkeit und Kultur! Für Gruppen jeglicher Art ein tolles Programm - klicken für mehr Informationen!
Besuchen Sie die originale Stille Nacht Krippe ganzjährig im Museum Innviertler Volkskundehaus.
Hier geht´s zu allen Veranstaltungen in Ried.
Heute gibt´s in Ried:
Webcams. Live Bilder aus Ried i. I.
Mit den Webcams können Sie Ried im Innkreis aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten.