Treffpunkt Ried Logo
Kunst & Kultur / Museen / Charlotte-Taitl-Haus

Lern- und Gedenkort Charlotte-Taitl-Haus

Den Opfern gedenken!


Der Lern- und Gedenkort ist den Opfern von Nationalsozialismus und Faschismus im Bezirk Ried im Innkreis gewidmet und stellt eine Erweiterung der stadtgeschichtlichen Ausstellung des Museums Innviertler Volkskundehaus dar. Die Initiative für dieses Projekt war von der ARGE Lern- und Gedenkort ausgegangen.


Die Grundlage bildet die Publikation "Nationalsozialismus im Bezirk Ried im Innkreis. Widerstand und Verfolgung 1938-1945" von Gottfried Gansinger, ergänzt durch Forschungen von ARGE-Mitgliedern.


Charlotte Taitl (geb. 15. Mai 1896 in Thomasroith/Ottnang – gest. 16. Oktober 1944 Auschwitz) ist eines der 196 bisher bekannten Opfer von Nationalsozialismus und Faschismus im Bezirk Ried. Den Opfern ihre Namen zurückzugeben und sie so der Vergessenheit zu entreißen war das Ziel.


Auf Biografie-Stelen im Umgang werden die Daten und Lebensgeschichten von 26 Opfern erzählt. In einer Infobox am Ende des Raums sind alle Informationen zum Nationalsozialismus und der Zeit davor und danach im Bezirk Ried angebracht. Weitere vertiefende Information kann mittels eines Touchscreens abgerufen werden, zudem ist eine Arbeitsstation mit PC und Internetzugang für Recherchearbeiten vorhanden.


Der Lern- und Gedenkort Charlotte-Taitl- Haus ist eine inklusive Ausstellung mit gleichwertigem Informationszugang für alle! Durch Oral-History-Interviews, historische Tondokumente, Gebärdensprache, mittels QR-Code abrufbare Leichter-Lesen-Texte werden neue Technologien zur Informationsgewinnung eingesetzt.

Räumlich grenzt der Lern- und Gedenkort Charlotte-Taitl-Haus an die Stadtbücherei an, durch die die Ausstellung zu deren

Öffnungszeiten zugänglich ist:

Dienstag, Donnerstag, Freitag von 9 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr

Samstag von 9 bis 12 Uhr 


Anmeldung für Gruppen:

Tel. 07752/901 Dw. 301 oder 302

E-Mail: kultur@ried.gv.at

Veranstaltungstipps
In Ried ist jeder Euro mehr wert! Rechnungen einsenden - Rieder Schwanthaler Zehner gewinnen - so einfach geht´s!
Spiel, Spaß, Shopping, Live-Konzerte und Frühschoppen - beim Rieder Stadtfest ist für jeden etwas dabei!
Über 100 Harley-Fahrer, welche für muskelkranke Kinder durch ganz Österreich touren, legen am Hauptplatz in Ried einen "Boxenstopp" ein!
Du wohnst in Ried, gehst hier zur Schule oder machst deine Ausbildung? Dann brauchen wir DEINE Meinung und DEIN Video zu Stadt!
Das KiK Open Air geht in die 2. Runde - von 15. bis 18. Juni 2022!
Volksfeststimmung im Herzen des Innviertels gibt es wieder von 14. bis 18. September 2022!
5. Innviertler Messe Outlet - Zeitgleich mit dem Innviertler Oktoberfest von 15. bis 17. September 2022!
Modellbaumesse - Das besondere Erlebnis für Modellbauer & Familien!
NEU: Whisky, Gin and More - Veranstaltung für hochwertigen Genuss!
Österreichs wichtigste Bau- & Wohnmesse im Herbst!
Alle Veranstaltungen auf einen Blick!
Rieder Schwanthaler Zehner
Rieder Schwanthaler Zehner - immer eine perfekte Geschenkidee!
Webcams. Live Bilder aus Ried i. I.
Mit den Webcams können Sie Ried im Innkreis aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten.
Heute gibt´s in Ried: