BESUCHEN SIE UNS AUCH AUF FACEBOOK  
Newsletter vom 13.11.2017
Startschuss für den Rieder Adventzauber!

Nur noch wenige Tage heißt es warten, bis sich der Zauber des Advents wieder über Ried legt:

Mit dem Einschalten der Weihnachtsbeleuchtung fällt in der Hauptstadt des Innviertels der Startschuss für die schönste Zeit des Jahres.

 

Finden Sie Ihr Rieder Weihnachtsglück beim diesjährigen Gewinnspiel!

Welche Preise auf Sie warten und wie einfach die Teilnahme ist, lesen Sie weiter unten.

 

Festlich dekorierte Auslagen, gemütliche Punschhütten und vorweihnachtliche ZauberStuben geben einen Vorgeschmack auf die Festtage. Wer die Stadt in den kommenden Wochen besucht, kann sich auf besondere Begegnungen freuen: An den Einkaufssamstagen und am 8. Dezember sind in der Stadt Weihnachtsengerl unterwegs. Im Gepäck haben sie kleine Geschenke und Gutscheine von den Rieder Betrieben!

 

*****

In Ried steht alles für einen wundervollen Advent bereit!

 

 

 

 

GRATIS PARKEN in der Innenstadt
In der Vorweihnachtszeit darf man sich in Ried über ein ganz besonderes Geschenk der Stadt freuen: nach der Einschaltfeier am 18.11. kann an den Wochenenden ab Freitagmittag und samstags ganztags GRATIS in der Innenstadt geparkt werden.
mehr Infos
 
Geschenk-TIPP
Sie suchen das richtige Weihnachtsgeschenk für Ihre Liebsten? Es ist nicht immer einfach, das richtige Geschenk zu finden! Wie wäre es mit unseren Rieder Schwanthaler-Zehnern oder einer Bierbox der Bierregion Innviertel? Darüber freut sich bestimmt jeder!
Bierbox der Bierregion Innviertel
Rieder Schwanthaler-Zehner
 
Dietmarstandl mit Punsch & Co.
Die Dietmarstandln laden von Freitag, 17. November, bis Samstag, 23. Dezember, täglich zwischen 11 und 21 Uhr zu wärmenden Getränken und herzhaften Schmankerln in die Innenstadt ein. Wer nach einem Einkaufsbummel durch Ried oder auch zwischendurch eine Stärkung braucht, für den sind die Punschhütten die richtige Adresse. Der Nikolaus besucht alle braven Kinder am 5. Dezember zwischen 15 und 17 Uhr!
mehr Infos
 
gemeinsame Einschaltfeier der Weihnachtsbeleuchtung
Am Samstag, 18. November, ab 16:30 Uhr werden die Lichter in der WEBERZEILE und anschließend am Hauptplatz angehen. Als „Kerzerlanzünder" fungiert die kleine Giulia, die im Vorjahr zum Rieder Weihnachtsengerl gewählt wurde. Unterstützt wird das Engerl von Rieds Bürgermeister Albert Ortig und WEBERZEILE-Centermanager Mag. Friedrich Einböck.
mehr Infos
 
GEWINNSPIEL Rieder Weihnachtsglück
Finden Sie das Rieder Weihnachtsglück mit dem diesjährigen Gewinnspiel! Sensationelle Preise warten auf die Gewinner! Ab 18. November bis 18. Dezember online teilnehmen auf www.ried.schenktfreude.at oder bei einem der teilnehmenden Betriebe die Gewinnspielkarte in die Box werfen!
mehr Infos
 
Brauerei Advent
Es dauert gar nicht mehr lange, dann lädt die Brauerei Ried wieder zu ihrem traditionellen Adventmarkt ein. Der weitläufige Brauereihof wird am Sonntag, 3. Dezember zum großen Weihnachtsmarkt. Von 13-17 Uhr gibt es am Standlmarkt einiges zu entdecken!
mehr Infos
 
Rieder ZauberStuben
Die beliebten ZauberStuben hüllen auch heuer wieder die Stadt in weihnachtliches Flair. Um die Adventzeit noch ein wenig zauberhafter zu machen, können sich kleine und große Besucher besonders auf Weihnachten einstimmen.
mehr Infos
 
Brauchtumslauf zur Wintersonnenwende
Am Donnerstag, 21. Dezember, um 18 Uhr veranstalten rund 40 Perchten der "Waldzeller Woidteifln" auf dem Hauptplatz eine Brauchtumsvorführung mit der "Auskehr der bösen Geister" und dem Einläuten für ein gutes und ertragreiches neues Jahr. Am kürzesten Tag bzw. der längsten Nacht im Jahr, wird gemeinsam die Wintersonnenwende gefeiert.
mehr Infos
 
Noch Fragen?
Wir lieben auch die klassischen Kommunikationswege.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an, senden Sie uns einen Brief oder eine E-Mail.
ARGE Stadtmarketing Ried im Innkreis
Hauptplatz 12
4910 Ried im Innkreis, Austria
Tel.: +43 7752 85180
Fax: +43 7752 85180 20
E-Mail: office@ried.com
Dies ist eine automatisch generierte Nachricht. Bitte nicht antworten! Copyright © 2019
Newsletter ID 38